Der eigentliche Feind




In der Türkei oder in einem anderen strategisch wichtigen Land gibt es keine Zufälle!
Jeder Schritt in so einem wertvollen Land bringt Pläne mit sich.
Plan, Programm und Abrechnung gibt es immer. Unter jeder Konstruktion liegt ein Riesen-Kapital, dass die Welt steuern möchte, das im Kampf mit Nationalstaaten ist!
Selbst wenn die Gestalten sich voneinander unterscheiden, wenn an der Spitze Geld und Banken sind, dann muss man den Spuren der Barone folgen.
Die Türkei konnte das jahrelang nicht machen! Stattdessen wurden Schüler, Betende, Linke, Rechte, kurdische Nationalisten, Kopftuch tragende Studentinnen dechiffriert. Man konnte deshalb den Sack nicht sehen, den man über unsere Köpfe ziehen wollte!
Der türkische Geheimdienst MIT, die Armee haben nur die eigenen Bürger beobachtet!
Beobachtet, aber ohne Resultat!
Die für diese Operation eingesetzten Personen sorgten dafür, dass der Einfluss der eigenen Männer immer mehr wuchs. Der Befehlshaber jeder kleinen Organisation im Inneren saß außerhalb der türkischen Grenze. Diese Regel war unantastbar!
Sie waren besser gewappnet und uns immer einen Schritt voraus!
Seit der Gründung der Türkei bildeten große jüdische Familien das Monopol!
Sowohl beim Untergang des Osmanischen Reiches als auch bei der Formung einer neuen Türkei!
Heute greifen sie uns aus allen Richtungen an!
Bis auf 1-2 Akteure sind alle Spieler auf der Bühne! Sie werden kommen!
Aber wir müssen wissen, auf wen wir warten!
Wer hat noch eine offene Rechnung mit uns? Was möchten sie von Erdogan?
Seht, es gibt sechs große Unternehmen:
Bank of America; Rockefeller
JP Morgan; Morgan, Rockefeller (Aktien)
Citigroup; Rothschild
Wells Fargo; Fargo, Rothschild
Goldman Sachs; Rockefeller
Morgan Stanley; Morgan, Rockefeller, Rothschild
Wie sind diese Unternehmen miteinander verbunden?
Um zu wissen, was uns widerfährt, muss man dies wissen!

Bank of America; State Street Corporation, Vanguard Group, BlackRock, FMR (Fidelity), Paulson, JP Morgan, T. Rowe, Capital World Investors, AXA, Bank of NY, Mellon! Diese Unternehmen bilden die Bank!
JP MORGAN; State Street Corp., Vanguard Group, FMR, BlackRock, T. Rowe, AXA, Capital World Investor, Capital Research Global Investor, Northern Trust Corp. and Bank of Mellon.
CITIGROUP; State Street Corporation, Vanguard Group, BlackRock, Paulson, FMR, Capital World Investor, JP Morgan, Northern Trust Corporation, Fairhome Capital Mgmt and Bank of NY Mellon.
WELLS FARGO: Berkshire Hathaway, FMR, State Street, Vanguard Group, Capital World Investors, BlackRock, Wellington Mgmt, AXA, T. Rowe and Davis Selected Advisers.

Was seht ihr, wenn ihr euch dieses Schaubild betrachtet?
Die ‚vier Großen‘ State Street Corporation, Vanguard Group, Blackrock, FMR verbinden das ‚Netz‘ miteinander!
Die Begebenheit, die sich globales Kapital, Finanzlobby nennt besteht aus den politischen und ökonomischen Entscheidungen dieser Familien!
Diese Familien haben sich über die Türkei geeinigt!
Den Nahen Osten und die Energiewege möchten sie nicht mit einer einflussreichen Türkei kontrollieren! Nicht mit einem Erdogan, der für die Interessen seines Volkes arbeitet!
(In den westlichen Massenmedien wird immer das Gegenteil behauptet! Wen wundert’s noch!)
Sie möchten ihn loswerden, aber trotzdem ein islamisch angehauchtes System aufbauen, das sich ihnen nicht widersetzt!
Die Rohstoffe und strategisch wichtigen Wege von Irak bis Turkmenistan, von Irak bis Ägypten möchten sie nicht teilen!
Sie können den beendeten Konflikt zwischen den Kurden und Türken nicht akzeptieren, das von ihren Handlangern in Europa ordentlich mitfinanziert wurde!
Um diese Vision verwirklichen zu können, wird Erdogan zur Zielscheibe erklärt!
Erdogan ist der, der ihnen einen Strich durch die Rechnung macht, ihr aufgebautes System stört!
Für die Fortsetzung dieses Systems kommen sie mit unterschiedlichen Instrumenten!
Der Sieg der in der Türkei lebenden Türken bedeutet die Niederlage der 12 mächtigen jüdischen Familien – das wäre das erste Mal!
Die, die die Osmanen besiegten, möchten hundert Jahre später nicht in Ankara besiegt werden!
Das ist der Kampf!
Die Identität der Angreifer ist unwichtig!
Ziel ist: die Türkei darf nicht den Türken gehören!
Der große Befehlshaber sitzt oben!
Seine Ausführer sind nur Statisten!
Lasst unsere Köpfe nicht in den Sand stecken!
Lernt euren Feind kennen!
Ihr müsst heute mehr als je zuvor zueinander halten!
Ach, bevor ich es vergesse. Im Telefongespräch von Fethullah Gülen und seinem Kontaktmann war ja die Rede von Uganda!
Rothschild ist der Besitzer Ugandas! 80% der Goldreserven gehören African Barrick Gold! Die Uganda Zentralbank, zwei Ölraffinerien, zwei Goldminen, 4000 Hektar strategisch wichtiges Gelände gehören der Rothschild-Familie!
Um die Wahrheit zu sehen, muss man einsehen, dass sich alles um das Kapital dreht!
Ansonsten werden wir nur mit den Statisten beschäftigt sein!



(Turgay Adalet)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!