Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Geschichte wird zum agnostischen Spielraum

Bild
Am 18. März ist der 100. Jahrestag des Sieges von Çanakkale (Schlacht von Gallipoli). Die Schlacht von Çanakkale ist die Bezeichnung für die Kämpfe gegen die Eroberung der Meeresengen von Çanakkale und Istanbuls von Seiten der Briten und Franzosen im Ersten Weltkrieg.
Aus diesem Anlass hat der türkische Präsident Erdogan seinen armenischen Amtskollegen Sarkisyan nach Çanakkale eingeladen, der dies aber ablehnte. Er bezeichnete dies als Manöver, um das angebliche Massaker an den Armeniern in den Hintergrund zu stellen. Dieser Schritt sei wie alle anderen zuvor auch als Leugnung zu deuten und die Türkei solle ja nicht versuchen, sich vor einer Rechenschaft zu drücken. Man sieht ja, wer seine historischen Archive öffnen möchte - Armenien jedenfalls nicht!  2005 hat die Türkei eine Geschichtskommission vorgeschlagen! 2009 wurden Protokolle unterzeichnet, um die türkisch-armenischen Beziehungen zu normalisieren! 2014 hatte Erdogan eine Botschaft zu den Ereignissen von 1915 veröffentlicht: "…

Tsipras und die türkische Linke

Bild
Erdogan beugt sich nicht der EU.Tsipras möchte sich der EU nicht beugen.Aber:
So unterschiedlich reagieren die Linken und Kemalisten in der Türkei auf die Aussagen von Erdogan und Tsipras, obwohl sich beide nicht der EU beugen oder im Falle Griechenlands nicht beugen möchten. Dafür braucht ihr nur die regierungskritischen Zeitungen zu überfliegen. Sie glauben tatsächlich, dass der Wind der Linken einen Sturm in der Türkei auslösen werde.Nur mal zur Erinnerung:Dieser Wind kam schon 2002 in die Türkei und ist bis jetzt unaufhaltbar!
Doch die Umsetzung scheint schwierig zu sein; Griechenland werde nur weiter geholfen, wenn das Land seinen Sparkurs fortsetze, sagt Bundesbank-Chef Weidmann. Auch die Konservativen im EU-Parlament machen Druck.
Unsere Linken, die ihre Ideologie für Geld verkaufen, empören sich immer wieder, wenn Erdogan die EU kritisiert und nicht nach ihrer Pfeife tanzt! Dann ist er ein Anti-Demokrat!Aber wenn es ein Grieche tut, ist er der neue Robin Hood.Obwohl Erdogan die S…

Recep Tayyip Erdogan kritisiert die islamische Welt

Bild
Von wegen Recep Tayyip Erdogan kritisiere nur den Westen!
Heute hat er auch die islamische Welt für ihre Passivität kritisiert und zur Selbstkritik und Besinnung aufgerufen.

Turgay Adalet

Islam is perfect!

Bild
So wie wir die Morde...

der NSU nicht den Deutschen anlasten!
Israels nicht den Juden anlasten!
der DHKP-C nicht den Aleviten anlasten!
von Breivik nicht dem Christentum anlasten!
der PKK nicht den Kurden anlasten!
des Westens nicht dem ganzen Westen anlasten!

So erwarten wir von euch, dass ihr die Morde der religiösen Fanatiker weder dem Islam noch unserer muslimischen Identität anlastet!
Jeden Tag werden wir damit konfrontiert!

Ist das zu viel verlangt?
Immer müssen wir uns von irgendwelchen Mördern distanzieren!
Wie soll man sich von Personen oder Taten distanzieren, mit denen man sich nicht identifiziert und nicht einmal mit dem Gedanken gespielt hat, diese zu unterstützen! Wir waren immer gegen Mord und Totschlag!

Ein Terrorist kann kein Moslem sein, ein Moslem kann kein Terrorist sein.
Selbst im Gefecht darf man als Moslem nicht einmal Bäume fällen oder sie in Brand stecken.
Sie aber haben unschuldige und unbewaffnete Menschen ermordet.

Terörist Müslüman olamaz, Müslüman da terörist olamaz. Sa…

JE SUIS MUSLIM!

Bild
Morgen wird auch der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu in Paris an der Demonstration gegen Terrorismus teilnehmen und seine Solidarität mit dem französischen Volk und den Hinterbliebenen bekunden.
Sicherlich wird er auch dafür kritisiert werden, aber das heißt nicht, dass er die Mohammed-Karikaturen billigt. 

( Atatürk büstünü yıkan ineği bile sürgün edenler, bizlerden Peygamber efendimize hakaret eden Karikatüristler için yürümemizi bekliyorlar!

"Pazar günü Paris'te yürüyüş düzenlenecek, hadi gösterin Müslümanlığınızı" diyorlar!
O saldırıyı savunmuyoruz!
Karikatürlerden çok o kanlı saldırı İslam'a zarar verdi! Fransız istihbaratı sağolsun (!)
Ama daha fazlasını beklemeyin bizden! )

Unsere deutschen Freunde auf dieser Seite werden es wahrscheinlich nicht glauben können, aber:
Ein Mann musste seine Kuh 2009 an einen Verwandten im nächstgelegenen Dorf verkaufen, nur weil sie eine Atatürk-Büste von der Sockel "schubste". Die Männer und Frauen des Dorfes Kadi…