Ehemaliger Generalstabschef über Putschisten


Jene, die das Parlament bombardieren, auf das eigene Volk schießen, können keine türkischen Soldaten sein.
Sie sind Terroristen, die von jemandem oder von einer Stelle Befehle erhalten.
Ich teile die Ansicht, dass die Putschisten dem Gülen-Netzwerk angehören. Vorher hatten sie die Armee attackiert, heute das Volk.
Nur zur Info: Ilker Basbug ist kein Verehrer des türkischen Staatspräsidenten Erdogan. Jeder weiß, was das Gülen-Netzwerk angestellt hat, aber die europäischen Medien erzählen ihren Lesern, dass es eine Verschwörungstheorie sei.


Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Chronologie eines Landesverrats