Erdogan wird Klagen zurückziehen



Nach dem gescheiterten Putschversuch normalisiert sich die Atmosphäre in der Politik.
Der türkische Staatspräsident Erdogan wird alle Klagen gegen die Oppositionsführer zurückziehen. Nach dem Gipfel im Präsidentenpalast mit den Oppositionsführern wurde dieser Schritt eingeleitet. 
Das berichtet unter anderem der regierungskritische Journalist Erdem Gül von der Tageszeitung Cumhuriyet.
Erdogans Anwalt Hüseyin Kaya bestätigt diese Meldung. 

Hmm, ein Diktator, der für die Normalisierung in der Politik Klagen zurückzieht. In welchem Land gibt es so einen Diktator? Und seit wann geht ein Diktator den juristischen Weg?

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Chronologie eines Landesverrats