Terroranschlag in Nizza


Zum Nationalfeiertag in Frankreich veranstaltet Nizza ein Feuerwerk. An der Promenade des Anglais wimmelt es vor Menschen und ein Lastwagen rast in die Menge.
Es wird auch berichtet, dass aus dem LKW heraus geschossen wurde.
Frankreich hatte seine diplomatischen Vertretungen in der Türkei geschlossen. "Aus Sicherheitsgründen" wurden auch Feierlichkeiten zum französischen Nationalfeiertag, dem 14. Juli, in der Botschaft in Ankara und dem Generalkonsulat in Istanbul abgesagt.
Kann Frankreich seine Bürger im eigenen Land nicht schützen?
Ist Frankreich sicherer als die Türkei?


Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Chronologie eines Landesverrats