Sollte die Türkei auf den Westen hören?


Sollte die Türkei bei der Einführung der Todesstrafe auf den Westen hören? Nach Terroranschlägen kritisiert man die Türkei wegen Terrorbekämpfung! Nach dem Putschversuch kritisiert man das Vorgehen gegen die Putschisten!

Wenn vor allem die Medien eine Terrororganisation wie die PKK immer noch verharmlosen und den türkischen Staat wegen der Terrorbekämpfung kritisieren, dann haben sie schon gar nicht das Recht, die Innenpolitik der Türkei zu bestimmen.
Ihre Solidarität mit den Putschisten und ihren Familien haben sie mit den eigentlichen Opfern der Putschnacht nicht gezeigt.
246 Menschen wurden gezielt getötet, über 2000 verletzt.
Präsident Erdogan hat Recht, wenn er sagt: "Was der Westen sagt, zählt nicht, sondern der Wille des Volkes."

Trotz der medialen Hetze können wir beruhigt sein, dass die Türkei das durchzieht, was sie verspricht.


Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Chronologie eines Landesverrats