Türkei: Zeltlager für Menschen aus Aleppo



Der Türkische Rote Halbmond trifft derzeit Vorbereitungen für 55.000 Menschen aus Aleppo und ist dabei, ein großes Zeltlager auf syrischem Boden nahe der türkischen Grenze aufzubauen.
Aus Sicherheitsgründen wird das Lager nicht in Idlib aufgebaut.
Kerem Kınık, Präsident der größten türkischen Hilfsorganisation, erwartet bis Donnerstag bis zu 55.000 Menschen. Die Zahl könnte jedoch steigen.

http://aljazeera.com.tr/haber/katliamdan-kacis

"Warum unternimmt die Türkei nichts?"

Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

11.000 Folteropfer in Syrien!