Kerry: "Wir wussten, dass der IS wächst"


Vor einigen Tagen wurde eine 37-minütige Audiodatei veröffentlicht, in dem der US-Außenminister John Kerry, syrische Oppositionelle und westliche Diplomaten zu hören sind. Das Treffen fand in New York am 22. September 2016 statt. Kerry gibt zu, dass die USA das Erstarken des IS bewusst gewähren ließ, um Assad an den Verhandlungstisch zu zwingen.

Warum berichten die deutschen Medien nicht darüber? Langsam sollte doch jedem bewusst werden, dass die Leitmedien nicht "heimisch" sind.

Hier zur Audiodatei:
http://www.wnd.com/2017/01/leaked-audio-obama-wanted-isis-to-grow/

http://www.aljazeera.com.tr/haber/isidin-guclendigini-gorduk

UNT

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

Hagia Sophia - Die heilige Sehnsucht