Türkei: Neues Kabinett steht!


Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat am Mittwoch das neue Kabinett der Regierungspartei AKP bekanntgegeben. Demnach wurden vier neue stellvertretende Ministerpräsidenten und sieben neue Minister ernannt. Insgesamt gibt es 21 Ministerien.

Unter den stellvertretenden Ministerpräsidenten hat nur Mehmet Şimşek seinen Posten behalten können. Der Nachfolger des Justizministers Bekir Bozdag ist Abdülhamit Gül, der in Gaziantep geboren ist und an der Universität Ankara sein Jurastudium abgeschlossen hat. Experten gehen davon aus, dass sich die Fethullahistische Terrororganisation (Gülen-Sekte) warm anziehen muss. Das hoffen wir doch sehr.

Doch statt Ahmet Eşref Fakıbaba hätte man Recep Konuk zum Agrarminister ernennen können. Die Türkei muss unbedingt Agrarreformen in die Wege leiten und Konuk ist seit Jahren der Experte auf diesem Gebiet.


UNT
Turgay Adalet

Beliebte Posts aus diesem Blog

Türkei: Abstimmung über Verfassungsreform

Gastbeitrag: Musul ve Kerkük'ü kim satti?

11.000 Folteropfer in Syrien!